Home / Verein / Jugendarbeit

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist ein sehr wichtiger und zentraler Bestandteil des Alftal-Blasorchesters.
Zukunftsorientiert werden in unserem Jugendorchester die Jungmusiker praktisch wie auch theoretisch geschult. Das gemeinsame Musizieren fördert hierbei das Zusammengehörigkeitsgefühl und das Verantwortungsbewusstsein der Jugendlichen.

Zu Beginn der musikalischen Laufbahn bieten wir zum Kennenlernen des jeweiligen Instrumentes praktischen Instrumentalunterricht mit Lehrern aus den eigenen Reihen des Alftal-Blasorchesters an. Um zunächst gelerntes weiter zu festigen und das musikalische Können noch weiter zu fördern, arbeitet der Verein mit den verschiedenen Musikschulen des Eifelkreises zusammen. Außerdem wird eine musikalische Ausbildung in Zusammenarbeit mit der in Bleialf ansässigen Realschule plus angeboten, bei der Jugendliche das Mitwirken im Klassenmusizieren ermöglicht wird.

Einige feste Auftritte werden durch weitere öffentliche und auch private Anfragen ergänzt. Innerhalb ihrer musikalischen Ausbildung arbeiten wir mit den jungen Musikern gemeinsam auf die Teilnahme und Prüfung an den D-Lehrgängen des Landesmusikverbandes hin.
Um den Kindern und Jugendlichen den Übergang ins Hauptorchester zu vereinfachen, können diese nach einem vorläufig sicheren Umgang mit dem Instrument bereits in Proben des Hauptorchesters schnuppern und somit erste Erfahrungen sammeln. Desweiteren richtet das Hauptorchester Veranstaltungen mit dem Jugendorchester gemeinsam aus. Beispielsweise das traditionelle Jahreskonzert, was den musikalischen Höhepunkt im Kalenderjahr darstellt.

Das Alftal-Blasorchester bietet Interessierten die Ausbildung in sämtlichen Blasinstrumenten und Schlagwerk an.
Melden Sie sich einfach bei einem unserer Musiker/innen oder den Vorsitzenden!